Reitunterricht

 

Das Zentrum meiner Arbeit und die Ausbildung des Pferdes stützt sich auf Kenntnisse der Physiologie, Psychologie, Anatomie, Bewegungs,- und Gleichgewichtslehre.

 

Ich stehe Reitern zur Verfügung, welche keine Spezialisten möchten, sondern vielseitige Pferde die motiviert und mit Freude mit uns zusammenarbeiten.

 

Damit das Pferd das geforderte auch leisten kann, gehört die Kontrolle des Equipment dazu. Diese Kontrolle findet vor jedem Unterricht statt.

 

In der Regel umfasst mein Reitunterricht 60 Minuten und richtet sich nach Pferd und Reiter. Wichtig ist mir die Lösungsphase. Erscheint es sinnvoll, werden erste Lösungs- und Dehnungsphasen an der Hand gelehrt. Ein Unterricht kann durchaus auch Stangenarbeit beinhalten. Dieser vielfältige Unterricht liegt mir besonders am Herzen, weil es das Pferd und den Reiter aufmerksam, motiviert hält und Abwechslung bietet.

 

Ein weiteres Augenmerk lege ich bei Reitstunden auf den Sitz. Der ausbalancierte Reitersitz ist die Basis und das Kommunikationszentrum zwischen Reiter und Pferd sowie einer unabhängige Hilfengebung. Die Sitzschulung an der Longe bietet die Möglichkeit, sich zunächst ausschließlich auf den Sitz und die Schenkel- und Gewichtshilfen zu konzentrieren. Sie werden erstaunt sein, wie viel harmonischer Sie und Ihr Pferd sich schon nach den ersten Übungseinheiten zusammen bewegen werden.

I

I
I
I

I

I

I

I

I

I

I

I

I

I

I

I

I

I
I

I

I

I

I

I

I

 

 Preise:

 

Probelektion Fr. 50.-

 

1 Lektion à 60 Minuten

Fr. 75.-

 

pro zusätzliche volle

15 Min. Fr. 10.-

 

bis 10 Km besteht die Möglichkeit die Lektionszeit zu kürzen. Preis rechnet sich dann anteilsmässig runter. 

 

Wegpauschale:

bis 10 km ab Egliswil

inkl.

 

ab 11 km ab Egliswil

Fr. 0.90 pro Km

 

Unterricht in Egliswil

auf Anfrage


Kontakt: go4animals, Sonja Tomasi Studer, 5704 Egliswil, info@go4animals.ch, 079 354 46 27